Jugend Creativ 2012

Bilder und Film Wettbewerb der VR-Bank in Südniedersachsen

http://www.vrbanksn.de/junge_kunden/magazin/jugend_creativ/klasse5bis9.html

Fotowettbewerb bis August 2010

Ein Foto-Wettbewerb des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung sowie der Stiftung Denkmalschutz.

Mehr Informationen unter: http://bitte-laecheln-alte-stadt.de/

Filmwettbewerb 2010

Die Region Hannover und der Kreis Celle schreiben einen Filmwettbewerb für Kinder und Jugendliche aus. Die Nachwuchsregisseure können für die Hannover Filmklappe 2010 bis Ende April Kurzfilme einreichen. Voraussetzung ist, dass der Film im Schuljahr 2008/09 gedreht wurde. Das Thema ist frei wählbar, die Filme dürfen nicht länger als 15 Minuten sein. Auf die Gewinner warten 200 Euro und ein Auftritt bei der «Niedersächsischen Filmklappe» in Aurich.

Weitere Informationen

http://www.mzrh.de/aktuelles/filmklappe

Ein sehr guter Dokumentationsfilm von Schülerinnen und Schülern über Sinti und Roma in Niedersachsen ist unter folgendem Link verfügbar

http://www.mzrh.de/projekte/fremd_im_eigenen_land/fremd_im_eigenen_land.html?option=com_content&view=category&layout=blog&id=37&Itemid=53

Gratulation an Luisa Herweg, 6c

Im Rahmen des Plakatwettbewerbes, an dem 376 Schülerinnen und Schüler des Landkreises Celle teilgenommen haben, hat Luisa den ersten Platz belegt.

Ihr Sindbad wird nun als Plakat auf das Theaterstück hinweisen, das am 17.11. im Schlosstheater Celle Premiere hat.

Herzlichen Glückwunsch !!

Plakatwettbewerb des Schlosstheaters Celle 2009

Auch diese Jahr werden Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 und 6 im rahmen des Kunstunterrichts am Plakatwettbewerb des Schlosstheaters in Celle teilnehmen. Entwickelt werden Ideen und Bilder zu "Sindbad der Seefahrer".

Wir sind gespannt auf Eure Ergebnisse!!

 

 

jugend creativ 2008/2009

Wir gratulieren

"Die Sieger in der Südheide stehen fest

Die Jury der Volksbank Südheide hat entschieden: Die Siegerinnen und Sieger von „jugend creativ“ wurden im Celler Kunstmuseum ausgezeichnet.

Über 250 Kinder und Jugendliche hatten bei der Volksbank Südheide ihre Wettbewerbsbeiträge zum 39. Internationalen Jugendwettbewerb „jugend creativ“ eingereicht.

5 - 6. Klasse
1. Platz - Lisa Westphal - Hauptschule Wathlingen
2. Platz - Michelle Thies - Hauptschule Wathlingen
3. Platz - Joscha Henheik / Alexander Klabe- Gymnasium Lachendorf

7 – 9. Klasse
1. Platz - Lea Kathrin Krieg - Gymnasium Lachendorf
2. Platz - Giora Wiens - Gymnasium Lachendorf
3. Platz - Denise Knoll - Gymnasium Lachendorf

10. – 13. Klasse
1. Platz - Zehra Kadah - Hauptschule Wathlingen
2. Platz - Lena Hutt Blumer/Lena Fogge - Gymnasium Lachendorf
3. Platz - Rebecca Habermann - Gymnasium Lachendorf

Sonderwertung Filmbeiträge
1. Platz - Anna Pieper, Moritz Gaebel
2. Platz - Alena Pahls, Emily Stoll, Klara Wiens, Elise von Dewitz
beide Gymnasium Lachendorf"

Quelle: www.vbsuedheide.de/wir_fuer_sie/engagement_vor_ort/jugend_creativ.html

3. Kurzfilmwettbewerb 2009

Das Medienzentrum der Region Hannover, das Medienzentrum Celle, das Kino am Raschplatz, die Hochhaus-Lichtspiele sowie die Neue Schauburg, Burgdorf laden ein zum

Kurzfilmwettbewerb. Die Ausschreibung richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler in der Region Hannover und im Landkreis Celle

 Einsendeschluss ist der 30. April 2009

 Weitere Informationen bei Frau Kammerlohr oder über www.mzrh.de

 

 

Plakatwettbewerb für das Stück Peter Pan des Schlosstheaters Celle

Aus den 270 Plakatentwürfen, die von Schülerinnen und Schülern des ganzen Landkreises an das Schlosstheater Celle geschickt wurden, wählte die Jury drei Arbeiten von Schülerinnen der Jahrgangsstufe 6 unseres Gymnasiums.

Birte March von der Celleschen Zeitung schrieb am Freitag, den 24 Oktober 2008:

"Die Wahl fiel der Jury nicht leicht: Eine Vielzahl fröhlich-bunter Bilder wartete im Rittersaal des Celler Schlosses auf ihr Urteil. Emi Donath aus der Klase 6e des Gymnasiums Lachendorf hat den diesjährigen Wettbewerb gewonnen. Ihr Bild wird als Plakat in ganz Celle und Region das Weihnachtsstück „Peter Pan“ ankündigen. Auf die Plätze zwei und drei sind von der Jury, die sich aus Regie, Intendanz, Schauspielern und weitern Mitarbeitern des Theaters zusammensetzt, die Bilder von Pia- Paulina Goßlar aus Hohne und Carolin Höner aus Hohenbostel gewählt worden. Beide Mädchen besuchen die sechste Klasse des Gymnasiums Lachendorf. Als Preis erhalten die Gewinner Freikarten für das Theaterstück, das für Kinder ab fünf Jahren geeignet ist. Premiere hat „Peter Pan“ am 18. November im Schlosstheater. Geschrieben hat das Stück Regisseur Jan Bodinus, nach der Vorlage der Kindergeschichte von James Matthew Barrie. Bis zum 21. Dezember finden Vorstellungen statt. In dieser Zeit werden alle eingesandten Bilder im Foyer des Celler Schlosses  abwechselnd zu sehen sein.“

"Alter Ego" - Europäischer Kunstwettbewerb für Jugendliche 2008

Seid ihr zwischen 1990 und 1994 geboren? Wenn ja, so könnt ihr an einem ungewöhnlichen Kunstwettbewerb teilnehmen. Anlässlich des Jahres des interkulturellen Dialogs hat die Vereinigung der europäischen Kulturinstitute (EUNIC) dafür eine ungewöhnliche und spannende Aufgabenstellung vorgegeben. Ihr sollt ein Doppelporträt von euch selbst und einer zweiten Person erstellen. Dabei ist es egal, ob diese Person wirklich existiert oder nicht. Toll wäre es, wenn sie sich möglichst stark von euch unterscheidet, z.B. eine andere Sprache spricht oder aus einer anderen Kultur kommt.

Einsendeschluss:
5. September 2008

Wettbewerb: einmalig
Fächer/Themen: Fremdsprachen, Kunst, Musik, Foto/Film, Sonstiges
Adressaten: Schülerinnen und Schüler, Schüler Sek. II, Sonstige
Region: international

mehr Info unter: www.alterego-europe.eu

Europäischer Wettbewerb

Kurzinfo:
Der Europäische Wettbewerb geht auf einen europäischen Projekttag zurück, der erstmals 1953 in Frankreich als "Europäischer Schultag" veranstaltet wurde. Die Idee fand Anklang und wurde von vielen Staaten des Europarates aufgenommen und gemeinschaftlich zum Europäischen Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler weiter entwickelt. Derzeit wird der Europäische Wettbewerb themen- und zeitgleich in 32 europäischen Ländern durchgeführt. Der Europäische Wettbewerb bildet einen Schwerpunkt der Aktivitäten, die unter dem Oberbegriff Europa in der Schule zusammengefasst sind. Der Europarat, die Europäische Kommission, das Europäische Parlament und die Europäische Kulturstiftung haben die Schirmherrschaft gemeinsam übernommen.
In der Bundesrepublik Deutschland steht der Europäische Wettbewerb unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten und gehört zu den staatlich geförderten Schülerwettbewerben.

Der Europäische Wettbewerb fordert Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte zu intensiver Auseinandersetzung mit dem Prozess der europäischen Integration auf und trägt zur Behandlung europäischer Themen und Fragestellun-gen im Unterricht bei.

Teilnahmeberechtigt sind Schülerinnen und Schüler aller Schularten und Jahrgangsstufen mit Einzelarbeiten im bildnerischen, Einzel- und Partnerarbeiten im schriftlichen Bereich. In den meisten Fällen werden die Themen in den Unterricht eingebunden bzw. die Arbeiten von Lehrkräften betreut.

Einsendeschluss: 15.Februar 2009

Veranstalter:  Zentrum für Europäische Bildung

mehr unter: http://www.europaeischer-wettbewerb.de/

nach oben
Drucken

Immanuel-Kant-Gymnasium  |  Telefon  0 51 45 / 10 00  |  info[at]gymnasium-lachendorf.de